Rufen Sie an: 0511-89 76 76 0 - info@dr-med-gabriele-pohl.de
Sprache wählen:

Eigenfettunterspritzung

Sanft, sicher, effektiv: Thermage®

Thermage_Logo_Color_web

BAL-2015-0001_Siegel-thermage_150410_webDas einzigartige Tiefenwärme-Verfahren Thermage® ist die natürliche Lösung für Hautstraffung und Hautkonturierung.

Als erste Anbieterin von Thermage® in Niedersachsen hat Dr. Pohl bereits viel Erfahrung mit diesem Verfahren gesammelt.

Ausgezeichnet!

CoolSculpting by Zeltiq

No.1 CoolSculpting® Center of Excellence 2015Dr. Pohl ist für die meisten CoolSculpting®-Behandlungen innerhalb Deutschlands mit dem Award „No.1 CoolSculpting® Center of Excellence 2015“ ausgezeichnet worden! Mehr Infos zu dem nicht-invasiven Fettweg-Verfahren unter: www.coolsculpting-zentrum.de

Zertifizierte Sicherheit!

DGPRÄC UmfrageVDÄPC LeistungserhebungCoolSculpting Users Meeting

Faltenbehandlung mit Eigenfettunterspritzung

540x155_Eigenfett

Natürliche Anti-Aging-Medizin: Faltenbehandlung mit Eigenfettunterspritzung.

Der Verlust an Elastizität und die Minderung des Volumens im Gesichtsbereich sind typische Anzeichen einer reifen Haut. Hierbei spielen das Erbgut und auch Umwelteinflüsse eine große Rolle. Viele Frauen und Männer stören sich an ihren Alterserscheinungen und möchten diese möglichst natürlich wieder aufbauen lassen – ein Facelifting durch Eigenfettunterspritzung eignet sich hierfür besonders gut. Dr. med. Gabriele Pohl berät Sie gerne und bietet Ihnen individuell die optimale Lösung zur Faltenminderung und Faltenglättung.

  • Wangen
  • Lippen
  • Mittelgesicht

Natürliches Verfahren: Anti-Aging-Behandlung mit Eigenfettunterspritzung

  • Großer Vorteil dieser natürlichen Faltenbehandlung: Dem eigenen Körper wird Fettgewebe entnommen (z. B. vom Bauch, Gesäß, etc.) und zum Aufpolstern der tieferen Falten im Gesicht verwendet.
  • Ein weiterer Vorteil: Dieses Verfahren bietet einen deutlich länger anhaltenden Effekt, der bei synthetischen Fillern nicht immer gegeben ist.
  • Das aufbereitete körpereigene Fett assimiliert sich nach der Injektion an der neuen Stelle und baut sich eigenständig im Laufe des Alterungsprozesses ab.
  • Diese Art des Faceliftings ist sehr verträglich und kann ohne Risiko an den entsprechenden Gesichtspartien angewandt werden.
  • Ergebnis: Die neue Elastizität und mehr Volumen verleihen Ihnen eine jugendlichere Ausstrahlung.

Haben Sie Fragen? Gerne berät Sie Dr. med. Gabriele Pohl persönlich, klärt Sie über eventuelle Risiken auf und ist auch zur Nachsorge für Sie da.

Informationen zur Behandlung

Eingriff: ca. 60 bis 90 Minuten
Narkose: Dämmerschlaf
Klinikaufenthalt: ambulant
Nachbehandlung: Kompressionsmieder über 4 bis 6 Wochen
gesellschaftsfähig: nach 4 bis 5 Tage

Rufen Sie uns direkt an:

0511-89 76 76 0

Schreiben Sie uns:






Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (optional)

Betreff

Ihr Anliegen

captcha

Mitgliedschaften

mitgliedschaften